Angebote zu "Server" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Windows Server 2016 RDS: 10 User CALs
Bestseller
643,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Zukunftsorientierte IT-Systeme brauchen ein sicheres und skalierbares Betriebssystem wie den Windows Server 2016. Mit dieser Lösung können auch anspruchsvolle und auf stetigen Wachstum ausgelegte IT-Infrastrukturen umgesetzt und sicher betrieben werden. Die Windows Server 2016 RDS 10 User CALs eröffnen 10 Benutzern die zahlreichen RDS-Vorteile dieses Microsoft-Betriebssystems. Die RDS-CALs werden zusätzlich zu den üblichen CALs erworben, um eine Desktop- und Anwendungsplattform freizuschalten. Folglich stehen Session-Virtualisierung und VDI (Virtual Desktop Infrastructure) zur Bereitstellung und Verwaltung von Desktops bereit. Durch die praktische Fernanbindung für RDS-Nutzer lassen sich Desktops, Programme und andere Windows-Funktionen immer und überall dort verwenden, wo Internetanschluss besteht. Die Funktionen der Software im Überblick Fernzugriffs-Berechtigung auf andere Server-Desktops sichere Verknüpfung von Remotebenutzern Session Virtualisierung Virtual Desktop Infrastructure Automatisierungstools wie Desired State Configuration und PowerShell Systemvoraussetzungen für Windows Server 2016 RDS CALs Windows Server 2016 Internetzugang Sicher und zuverlässig Arbeiten mit den Windows Server 2016 User CALs Die Nutzer der Windows Server 2016 10 RDS User CALs freuen sich über ein sicheres und überall verfügbares Betriebssystem. Da Bedrohungen an jedem digitalen Ort lauern, hat Microsoft ein mehrschichtiges Sicherheitssystem implementiert, um Angriffe zu erkennen und zu vereiteln. Auch wenn Angreifer eine Verteidigungslinie passieren, stehen weitere Schutzschilde bereit. Der Einbruchschutz und der Windows Defender gehören zum Defensivarsenal von Windows Server 2016. Hinzu kommen Verschlüsselungsdienste und administrative Tools für eine optimale Sicherheitskonfiguration. RDS User CALs – Skalierbar und immer verfügbar Zu den wichtigsten Features von Windows Server gehören Skalierbarkeit und Automatisierung, von denen auch Nutzer der Windows Server 2016 RDS 10 User CALs profitieren. Viele Server lassen sich zu einer Arbeitsumgebung zusammenschalten, um beste Performance und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Mit den Windows Server 2016 RDS 10 User CALs können Desktops und Anwendungen standortunabhängig bereitgestellt werden. Sogar Linux-Programme lassen sich nutzen. Dank Automatisierungstools wie Desired State Configuration und PowerShell sparen Administratoren viel Zeit und können sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren. Windows Server 2016 RDS 10 User CALs bieten insgesamt zehn Mitarbeitern den Zugriff auf moderne Datenspeicher, die mit diesem System möglich sind. Von Azure inspirierte, hybride Cloudlösungen für Datenaufbewahrung, Sicherung und Wiederherstellung eröffnen flexibel anpassbare und sichere Datenspeicher für alle wichtigen Informationen. Die Windows Server 2016 RDS User CALs sind eine nützliche Erweiterung zur Bereitstellung von Desktops und Anwendungen. Sie stehen für eine standortunabhängige, komfortable und effiziente Arbeit. Windows Server 2016 RDS 10 User CALs: Desktop und Anwendungen immer und überall dabei Bestellen Sie jetzt auf Lizenzfuchs die RDS Zugriffsrechte für Ihren Windows Server 2016. Die Windows Server 2016 RDS 10 User CALs bieten eine nützliche Erweiterung zur Bereitstellung von Desktops und Anwendungen. Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren Geschäftskundenbereich wenden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise ...
Topseller
53,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Lizenzfuchs können Sie ganz einfach eine Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise User CAL günstig kaufen, sich digital überstellen lassen und anschließend sofort aktivieren. Die Zugriffslizenz (Client Access Licence/CAL) ist aufgrund von Microsofts dualem Lizenzierungssystem zwangsläufig erforderlich. Mit ihr erhält ein ausgewählter Anwender die Möglichkeit, alle Funktionen von Sharepoint Server 2016 zu verwenden, ohne sich dafür dauerhaft auf ein Gerät beschränken zu müssen. Die Funktionen der Software im Überblick reines Zugriffsrecht zur Registrierung eines Users für den Zugriff auf einen SharePoint Server 2016 Mit der Enterprise CAL für SharePoint Server erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SharePoint Servers, auf den zugegriffen wird: internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs genutzt moderne Plattform zur Zusammenarbeit gemeinsamer Zugriff auf Kontakte, Dateien & Anwendungen unabhängig von Ort & Zeit im Team arbeiten Access Services Information Rights Management MinRole Open Document-Format Project Server Access, InfoPath, Visio, Excel, Power View und PerformancePoint Systemvoraussetzungen für eine Microsoft SharePoint Server 2016: 1 Enterprise User CAL Microsoft SharePoint Server 2016 Internetzugang Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die User CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Nutzer lediglich, auf den entsprechenden SharePoint Server zuzugreifen. Die Stärken der Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise User CAL im Überblick Zwei große Vorteile spielen ineinander, wenn Sie die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise User CAL online kaufen. Die hier angebotene User CAL ermöglicht es dem jeweiligen Mitarbeiter, geräteunabhängig zu agieren. Er kann also seinen Arbeitsplatz frei wählen, da für den Zugriff auf Sharepoint immer nur wichtig ist, dass es sich um den jeweiligen Nutzer handelt. Damit avanciert diese Zugriffslizenz zu einer super Lösung für Anwender, die häufiger einmal den Arbeitsplatz wechseln, zum Beispiel weil außerhalb vom Büro noch vom Office- und in den eigenen vier Wänden vom Home-Laptop gearbeitet wird. Des Weiteren handelt es sich bei dieser CAL um eine Enterprise-Lizenzierung. Es bestehen also keinerlei Einschränkungen hinsichtlich der Funktionalität und den vorhandenen Features von Sharepoint. Stattdessen genießen Sie 100% Sharepoint, auch mit den erweiterten Funktionen aus den Bereichen Business Intelligence und Business Solutions. Enthalten sind die Services von Access, InfoPath, Visio, Excel, Power View und PerformancePoint. Die Möglichkeiten, die Ihnen Sharepoint offeriert, werden damit noch einmal erweitert. Bedenken Sie, dass eine Standard CAL notwendig ist, um auf die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise User CAL zu upgraden. Clever online kaufen, sicher zahlen und direkt liefern lassen Sharepoint bietet in der 2016-Version viele sinnvolle Neuerungen, die grundlegende Verwendung der Microsoft Software ist aber natürlich gleichgeblieben. So erhalten Sie die Möglichkeit, die individuellen Webseiten zur Informationsakquise und -verbreitung zu nutzen, können auf die Community-Plattform zurückgreifen und außerdem die Suche verwenden, um Personen und Fähigkeiten intern zu recherchieren. Wenn Sie die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise User CAL günstig kaufen wird die Suche noch um die Entitätsextraktion sowie eine Videosuche erweitert, auch Empfehlungen zu einzelnen Elementen werden durch Sharepoint automatisiert bereitgestellt. Damit avanciert Microsofts ausgeklügeltes Sharepoint erneut zum starken Verbindungsglied in Unternehmen. Ihre Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise User CAL können Sie jetzt direkt online günstig kaufen. Bei uns zahlen Sie immer SSL-verschlüsselt mit einer Zahlungsmethode Ihrer Wahl. Die Überstellung der Zugriffslizenz erfolgt natürlich digital, damit Sie diese schnellstmöglich einsetzen können. Sollten Sie Fragen oder ein Anliegen haben, können Sie das Lizenzfuchs-Team gern über die Hotline oder den Live Chat kontaktieren. Bei einem größeren Lizenzbedarf bieten sich noch unsere 10er-Sets an, auch die gerätebezogenen Device CALs finden Sie hier.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device...
Beliebt
360,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier erhalten Sie Microsoft Windows Server 2012 R2 10 RDS Device CALs im praktischen Set zum Top-Preis. Mit den zehn Gerätelizenzen können Sie, getreu des Namens, bis zu zehn Geräte in einem Netzwerk für den Zugriff auf Windows Server 2012 R2 berechtigen. Selbstverständlich müssen Sie die Zugriffslizenzen nicht allesamt sofort verwenden. Sie erhalten außerdem einen Nachweis, der Sie zum rechtmäßigen Besitzer der jeweiligen, nagelneuen Lizenz erklärt. Clever Software kaufen Mit den Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device CALs schaffen Sie die Grundlage oder gezielte Erweiterungen, um das Unternehmen noch stärker mit dem Windows Server zu vernetzen. Die Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device CALs lassen sich simultan zu nutzerbezogenen Zugriffslizenzen verwenden. Dank der Fokussierung auf ein Gerät, ist der daran arbeitende Anwender unerheblich. Das ist ideal, wenn es sich um ein Gerät handelt, was sowieso von mehreren Mitarbeitern verwendet wird. Ein klassischer Arbeitsplatz könnte so ebenfalls lizenziert werden. Alle Lizenzen können Sie ohne Bindung clever kaufen – es wird also kein Abonnement abgeschlossen. Leistungsstarke Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS 10 Device CALs, die sich lohnen Durch die Device CALs erhalten die Geräte Zugriff auf das Windows Server Netzwerk. Selbiges wurde mit der R2 Version maßgeblich verbessert, erhielt weitere Leistungssteigerungen und eine intuitiv bedienbare Nutzeroberfläche. Speziell PowerShell 3.0 ist bei Anwendern sehr beliebt, da es die Verwaltung der Systemeinstellungen maßgeblich optimiert. Selbige lassen sich fortan ganz bequem über eine grafische Oberfläche einstellen, ohne mit langwierigen Kommandos arbeiten zu müssen. Der Taskmanager erhielt im Zuge dessen ebenfalls eine Überarbeitung und lehnt sich an PowerShell an. Die 2012 R2 Version wurde zudem für Touchscreens optimiert. Eine Verwendung der Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device CALs, wenn Sie diese hier clever kaufen, ist daher an mobilen Endgeräten ebenfalls denkbar. Die Virtualisierungsplattform, eine der wichtigsten Funktionen, erhielt gegenüber dem Vorgänger (2012 Standard) weitere Verbesserungen. So behalten Sie mit der angelegten Serverumgebung stets einen komfortablen Überblick über Ihr Netzwerk und die IT-Infrastruktur des Unternehmens. Eine sichere Datenverschlüsselung gewährleistet indes, dass die Daten tatsächlich nur autorisierten Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen vorbehalten bleiben. Heute noch clever online kaufen und sofort liefern lassen: die Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device CALs werden Ihnen im Anschluss an Ihre Bestellung digital übermittelt. Bei Ihrer Bestellung profitieren Sie von dem Trusted Shops Käuferschutz und vielen verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 User CALs
Empfehlung
360,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie unsere Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 User CALs günstig kaufen, erhalten Sie ganze zehn User-basierte Zugriffslizenzen zum Top-Preis. Selbige dienen Ihnen zur Verwendung der Remote Desktop Services (RDS) vom Windows-Server, die in der Vergangenheit noch schlicht unter dem Namen "Terminaldienste" bekannt waren. Sie erlauben einen Zugriff auf entfernte Desktops und können damit vom internen Support ebenso wie für optimierte Arbeitsabläufe verwendet werden. Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 User CALs für Anwender Die User CALs clever zu kaufen, ermöglicht eine Lizenzierung der jeweiligen Anwender. Das Gegenstück dazu sind Device CALs, welche ausgewählte Geräte lizenzieren. Durch die Verwendung der Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 User CALs haben die lizenzierten Anwender die volle Freiheit, was die Wahl des eigenen Arbeitsplatzes und Gerätes anbelangt. Unabhängig davon, ob am heimischen Laptop, an einem zweiten Standort oder einfach einer anderen Abteilung gearbeitet wird, die User CAL gilt für die jeweilige Person immer und ermöglicht daher maximale Freiheit. Clever Software kaufen und RDS-Features nutzen Die Remote Desktop Services zählen zu den beliebtesten Funktionen des Windows Servers. Sie ermöglichen eine Virtualisierung von Desktops und können dabei behilflich sein große geografische Entfernungen zu überbrücken. Skalierbare Connection-Broker für VDI- und Session-Desktops stellen eine sichere, verlässliche Verbindung zwischen dem anzuzeigenden Desktop und dem Mitarbeiter her. Dank der vielen Funktionen, die sich mit Hilfe der Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 User CALs ergeben, ähneln die Erfahrungen dem, was von der Arbeit an lokalen Desktops bereits gewohnt ist. So existiert eine Multimonitor-Unterstützung ebenso wie eine Umleitung für Windows Media Player. Es lässt sich separat einstellen, was angezeigt werden soll und was nicht, außerdem unterstützen die RDS die Audio-Einspeisung und Aufzeichnung. Dank der verbesserten Bitmap-Beschleunigung haben Sie die Möglichkeit selbst ressourcenintensive Inhalte über die RDS darzustellen. Die Anwendungs-Kompatibilität wurde im Vergleich zu den vorherigen Terminaldiensten noch einmal erheblich ausgeweitet. Ihre Lizenz enthält zudem bereits die Nutzungsrechte für die App-V-Funktion, welche in der Vergangenheit separat erworben werden mussten. Jetzt Microsoft Windows Server 2012 R2 10 RDS User CALs clever kaufen Clever kaufen, digital liefern lassen und direkt aktivieren: mit den zehn User CALs sind Sie bestens ausgestattet und können in der Folge bis zu zehn Mitarbeitern Zugriff auf die RDS ermöglichen. Ihr Einkauf wird automatisch über den Trusted Shops Käuferschutz abgesichert, alle Daten werden natürlich über die sichere SSL-Verbindung übertragen. Ihre zehn Zugriffslizenzen können Sie außerdem mit einem Zahlungsmittel Ihrer Wahl kaufen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Enterprise...
Highlight
531,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Da für die Verwendung von Sharepoint neben der Softwarelizenzierung auch Zugriffslizenzen (CALs) erforderlich sind, bekommen Sie diese hier in Form der Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Enterprise Device CALs sogar im praktischen Set. Wenn Sie diese günstig kaufen, können Sie Sharepoint Server 2016 mit all seinen Funktionen und Features nutzen - ohne jegliche Einschränkung! Aufgrund der Ausrichtung als Device CAL, werden damit Geräte beziehungsweise Arbeitsplätze lizenziert. Die Funktionen der Software im Überblick reines Zugriffsrecht zur Registrierung eines Users für den Zugriff auf einen SharePoint Server 2016 Mit der Enterprise CAL für SharePoint Server erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SharePoint Servers, auf den zugegriffen wird: internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs genutzt moderne Plattform zur Zusammenarbeit gemeinsamer Zugriff auf Kontakte, Dateien & Anwendungen unabhängig von Ort & Zeit im Team arbeiten Access Services Information Rights Management MinRole Open Document-Format Project Server Access, InfoPath, Visio, Excel, Power View und PerformancePoint Systemvoraussetzungen für Microsoft SharePoint Server 2016: 10 Enterprise Device CALs Microsoft SharePoint Server 2016 Internetzugang Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die Device CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Nutzer lediglich, auf den entsprechenden SharePoint Server zuzugreifen. Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Enterprise Device CALs sind in Unternehmen eine starke Alternative Die Device CALs bilden das konkrete Gegenstück zu den nutzerbezogenen Zugriffslizenzen. Damit werden folglich Geräte bestückt, beispielsweise Drucker die im Verbund genutzt werden oder aber auch einfach Rechner an Arbeitsplätzen. Ihr Vorteil zeigt sich bei der späteren Nutzung: Entscheidend für die Zugriffe ist immer das lizenzierte Gerät, nicht aber der Anwender, der an diesem arbeitet. Sinnvoll ist es demnach, die Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Enterprise Device CALs online zu kaufen, wenn Geräte von mehreren Personen genutzt werden. Das könnte ein Drucker sein. Ebenfalls machen sie Sinn, sollten Rechner regelmäßig von mehreren Mitarbeitern verwendet werden, da so immer nur eine Zugriffslizenz für das Gerät, statt für jeden einzelnen Anwender gekauft werden muss. An allen Arbeitsplätzen, die einem Schichtsystem unterstehen, avancieren sie erneut zur starken Option. Sie erhalten an dem jeweiligen Gerät damit Zugriff auf die vollständige Funktionalität von Sharepoint. Die Enterprise-Variante bildet also das Update zur klassischen Standard-CAL, welche für ein Upgrade aber erforderlich ist. Indem Sie die Enterprise CAL günstig kaufen, bekommen Sie die Möglichkeit unterschiedliche Features aus den Sparten Business Solutions und Business Intelligence zu verwenden. Die Business Solutions Sparte enthält sowohl die InfoPath als auch die Access Services. Die BI-Sparte kommt mit Power View sowie den Services von Visio, Excel und PerformancePoint. Des Weiteren werden bei der Enterprise-Version einige neue Features bei der Suche freigeschaltet, darunter die Entitätsextraktion sowie eine Videosuche. Alle Funktionen aus der Standard-CAL sind natürlich automatisch enthalten. Sicher und günstig kaufen, sofort liefern lassen: Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Enterprise Device CALs Die Hauptfunktionalität von Sharepoint umfasst die individuell angelegten Info-Webseiten sowie die Community-Plattform, mit der sich die interne Zusammenarbeit im Unternehmen verbessern lässt. Außerdem sticht die hilfreiche Suchfunktion hervor, die unter anderem dazu dient Kompetenzen und Mitarbeiter im Unternehmen ausfindig zu machen, aber auch genutzt wird, um Informationen zusammenzutragen. Seit der 2016-Version von Sharepoint wurde deren Optik noch einmal nachhaltig verbessert, generell verpassten Microsoft der Navigation eine Generalüberholung. So sind beliebte Funktionen fortan gut sichtbar platziert und lassen sich schneller erreichen. Im praktischen Set verfügbar, können Sie die Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Enterprise Device CALs direkt jetzt online günstig kaufen. Dabei zahlen Sie sicher über eine SSL-Verschlüsselung und können ein Zahlungsmittel Ihrer Wahl verwenden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2019: 1 Standard Us...
Top-Produkt
77,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Erweitern Sie Ihr Netzwerk und System um einen weiteren Nutzer, der auf Microsoft SharePoint Server 2019 und alle damit verbundenen Vorteile, Features und Funktionen zugreifen kann. Die dauerhaft gültige Microsoft SharePoint Server 2019: 1 Standard User CAL bildet das Gegenstück zur Device CAL und lizenziert die Zugriffe von einem Anwender, der fortan frei vom genutzten Gerät auf die Software zugreifen darf. Die Funktionen der Software im Überblick reines Zugriffsrecht zur Registrierung eines Users für den Zugriff auf einen SharePoint Server 2019 Mit der Standard CAL für SharePoint Server erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SharePoint Servers, auf den zugegriffen wird: Webseiten als Erweiterung der internen Infrastruktur Communitys und Gruppen zur Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit ECM für alle Suche nach Personen und Kompetenzen, auch mit visueller Vorschau und optimierten Suchergebnissen Systemvoraussetzungen für eine Microsoft SharePoint Server 2019: 1 Standard User CAL Microsoft SharePoint Server 2019 Internetzugang Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die User CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Nutzer lediglich, auf den entsprechenden SharePoint Server zuzugreifen. Weitere Flexibilität im eigenen Unternehmen dank der Microsoft SharePoint Server 2019: 1 Standard User CAL Solch eine User CAL ist immer dann ideal, wenn der Anwender relativ flexibel arbeitet und somit nicht zwingend nur auf einen Arbeitsplatz oder ein Gerät angewiesen ist. Durch die User CAL wird er als eben solch ein Anwender lizenziert. Seine Zugriffe könnten anschließend vom eigenen Arbeitsplatz im Büro genauso erfolgen wie unterwegs vom Laptop, zuhause vom Home-Office oder von einem anderen Büro aus. Mitarbeiter mit solch einer Lizenz können daher noch flexibler, schneller und effizienter an benötigte Daten gelangen und diese entsprechend weiterverarbeiten. Da es sich um eine Microsoft SharePoint Server 2019: 1 Standard User CAL handelt, ermöglicht diese folglich die Standard-Features. Für alle Mitarbeiter, die von flexiblen Geräten oder Standorten aus arbeiten und nicht auf Business Intelligence Werkzeuge in SharePoint angewiesen sind, ist die Microsoft SharePoint Server 2019 - 1 Standard User CAL daher eine kostengünstige, wirtschaftliche und effiziente Lösung. Neuerungen im SharePoint Server 2019 Wie gewohnt hat Microsoft eine Bandbreite unterschiedlicher neuer Funktionen implementiert. Diese versprechen dank regionaler Datenspeicherung mehr Sicherheit und zuverlässige Backups, außerdem existieren neue Schnittstellen und Features für OneDrive sowie Listen, der Workflow wurde damit erneut optimiert. Informationen lassen sich fortan noch einfacher verarbeiten, unter anderem dürfen neue Einträge beispielsweise via Benachrichtigung in Microsoft Teams oder Mail bekannt gegeben werden. Weitere Synergien zu Microsofts Office-Suite wurden ebenfalls integriert. Clever Software kaufen bei Lizenzfuchs Diese und viele weitere Vorteile erhalten Sie, wenn Sie eine Microsoft SharePoint Server 2019: 1 Standard User CAL clever online kaufen und am besten direkt aktivieren. Selbstredend handelt es sich dabei um einen nagelneuen Lizenzschlüssel. Sie können in Ihrem Netzwerk außerdem die hier beschriebene User CAL mit Device CALs kombinieren. Selbige finden Sie ebenfalls in unserem Shop. Außerdem bieten wir Ihnen noch Lizenzierungen für die Enterprise-Variante mit zusätzlichen Business Intelligence Features an.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise ...
Aktuell
53,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Dank der Enterprise CAL können Sie fortan den vollen Funktionsumfang von Sharepoint Server 2016 nutzen. Selbige berechtigt Sie ein (1) Gerät beziehungsweise Arbeitsplatz für alle künftigen Zugriffe zu lizenzieren. Sie ist damit automatisch das Gegenstück zu den anwenderspezifischen User CALs, wobei Sie beide Varianten frei serverseitig kombinieren können. Damit ist Ihnen stets die bestmögliche Lösung für jede Situation sicher. Die Funktionen der Software im Überblick reines Zugriffsrecht zur Registrierung eines Users für den Zugriff auf einen SharePoint Server 2016 Mit der Enterprise CAL für SharePoint Server erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SharePoint Servers, auf den zugegriffen wird: internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs genutzt moderne Plattform zur Zusammenarbeit gemeinsamer Zugriff auf Kontakte, Dateien & Anwendungen unabhängig von Ort & Zeit im Team arbeiten Access Services Information Rights Management MinRole Open Document-Format Project Server Access, InfoPath, Visio, Excel, Power View und PerformancePoint Systemvoraussetzungen für eine Microsoft SharePoint Server 2016: 1 Enterprise Device CAL Microsoft SharePoint Server 2016 Internetzugang Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die Device CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Nutzer lediglich, auf den entsprechenden SharePoint Server zuzugreifen. Leistungsstark und flexibel: Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise Device CAL Sie möchten die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise Device CAL online kaufen, um fortan alle Features von Sharepoint nutzen zu können? Bei Microsofts Steckenpferd erwarten Sie alle Funktionen, die bereits die Standard-Lizenz bietet, jedoch werden diese um die zusätzlichen Enterprise-Funktionen ergänzt. Sie können also weiterhin Webseiten und die Community-Plattform nutzen, ECM wird bereitgestellt und die Standardsuche ist verfügbar. Wenn Sie die hier angebotene Enterprise CAL online kaufen, wird die Suche noch um die Entitätsextraktion erweitert, außerdem können Sie fortan auf Empfehlungen zu allen Elementen zurückgreifen und auch die besonders hilfreiche Videosuche verwenden. Zusätzlich werden die zwei Bereiche Business Solutions und Business Intelligence freigeschaltet. Erstere vereint Access Services mit InfoPath Services, während die BI-Sparte unter anderem Power View, Excel sowie Visio Services und PerformancePoint aktiviert. Wie gewohnt können Sie ein Gerät beziehungsweise Arbeitsplatz lizenzieren. Sollten Sie die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise Device CAL online kaufen, ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern ein Höchstmaß an Flexibilität. Es bestehen keine Einschränkungen, wer die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise Device CAL verwendet, sofern die Nutzung immer an dem lizenzierten Gerät stattfindet. Eine gute Lösung ist das unter anderem für Arbeitsplätze, die im Schichtsystem genutzt werden, oder aber Geräte, die sich in Mehrzweckräumen wie Konferenzzimmern befinden. Günstig kaufen, sicher zahlen & digital liefern lassen: Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise Device CAL Wir möchten, dass Sie rundum zufrieden sind! Deshalb finden Sie bei uns Sharepoint Server 2016 CALs in unterschiedlichen Ausführungen, darunter die hier angebotene Enterprise Device CAL, aber auch noch anwenderbezogene Zugriffslizenzen oder praktische Sets aus zehn solcher CALs. Beachten Sie bitte, dass die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise Device CAL eine Standard CAL voraussetzt. Haben Sie diese bereits, können Sie besonders günstig upgraden. Anderenfalls können Sie die benötigten Standard-Zugriffslizenzen ebenfalls hier erwerben. Vorteile erhalten Sie durch die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Enterprise Device CAL allemal, insbesondere wenn Sie die Client Access Licence (CAL) online kaufen und im Unternehmen so noch stärkere Synergien sowie eine verbesserte Kommunikation ermöglichen. Sharepoint selbst erhielt mit dieser Version im Mai 2016 viele Neuerungen und Verbesserungen, angefangen vom leichteren Teilen von Inhalten, über Optimierungen und visuelle Verbesserungen, bis hin zu hilfreichen Schnittstellen zu OneDrive. Bestellen Sie Ihre Zugriffslizenz noch heute, zahlen Sie sicher und aktivieren Sie diese anschließend direkt im Sharepoint.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard Us...
Beliebt
68,23 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der hier verfügbaren, originalen Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard User CAL können Sie einen weiteren Anwender für die Verwendung des Sharepoints Servers zertifizieren. Sharepoint dient in Unternehmen zum cleveren Teilen von Inhalten und kann Kommunikationswege sowie Strukturen nachhaltig optimieren. Als besonders wichtig gelten die Funktionen zum Erstellen von Webseiten mit eigenen Inhalten sowie die Community-Plattform. Die Funktionen der Software im Überblick reines Zugriffsrecht zur Registrierung eines Users für den Zugriff auf einen SharePoint Server 2016 Mit der Standard CAL für SharePoint Server erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SharePoint Servers, auf den zugegriffen wird: internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs genutzt moderne Plattform zur Zusammenarbeit gemeinsamer Zugriff auf Kontakte, Dateien & Anwendungen unabhängig von Ort & Zeit im Team arbeiten Access Services Information Rights Management MinRole Open Document-Format Project Server Systemvoraussetzungen für eine Microsoft SharePoint Server 2016: 1 Standard User CAL Microsoft SharePoint Server 2016 Internetzugang Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die User CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Nutzer lediglich, auf den entsprechenden SharePoint Server zuzugreifen. Vorzüge beim Kauf einer Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard User CAL Ihr Kauf ist immer über den Trusted Shops Käuferschutz sowie eine SSL-Verschlüsselung abgesichert. Die Zugriffslizenz, die zwingend zur Nutzung von Sharepoint erforderlich ist, ist selbstverständlich nagelneu und wird Ihnen im Anschluss an Ihre Bestellung in digitaler Form übermittelt. Wenn Sie diese günstig kaufen, können Sie einem weiteren Mitarbeiter im Unternehmen den Zugriff auf Sharepoint ermöglichen, selbiger kann dann alle Standard- und somit Hauptfunktionen ohne Einschränkungen nutzen. Die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard User CAL günstig zu kaufen ist insbesondere dann eine attraktive Option, wenn der jeweilige Mitarbeiter häufiger einmal abseits des eigentlichen Arbeitsplatzes arbeitet. Aufgrund der Zertifizierung des Anwenders ist es unerheblich, über welches Gerät er auf Sharepoint zugreift. Eine Verwendung der Lizenz, verbunden mit dem Zugriff, ist demnach auch an alternativen Office- oder dem Home-Laptop(s) denkbar. Die User CAL ist damit das direkte Gegenstück zur geräteabhängigen Device CAL. Beide Zugriffslizenzen lassen sich in einem Netzwerk miteinander kombinieren, weshalb Sie immer die optimale CAL gemäß Ihrer eigenen Situation wählen können. Sharepoint als treuer Begleiter in Unternehmen Obwohl Sharepoint längst nicht die Bekanntheit von Office und Co. genießt, ist es in vielen Unternehmen bereits zum festen Bestandteil avanciert. Die Zugriffslizenz online zu kaufen macht Sinn, wenn der Mitarbeiter Zugriff auf Content-Sammlungen, welche über Webseiten realisiert werden, haben soll. So lässt sich selbst umfangreiches Wissen innerhalb des Unternehmens gezielt weitergeben, für komplexe Projekte können Schablonen und Vorlagen angelegt werden. Sowohl spezielle als auch alltägliche Aufgaben profitieren von Sharepoint und der verbesserten Kommunikation sowie der dadurch erlangten Automatisierung bei einzelnen Aufgaben. Die Inhalte lassen sich entsprechend der Corporate Identity und des Corporate Designs aufbereiten. Zugleich haben Administratoren die Möglichkeit Zugriffsrechte individuell zu vergeben oder Inhalte gezielt mit einzelnen Abteilungen oder Mitarbeitern zu teilen. Die Webseiten, welche quasi als große Bibliotheken für einzelne Aufgaben und Projekte dienen, zählen zu den größten Stärken von Sharepoint. Einzelne Elemente lassen sich natürlich, nach dem Vorbild von Office und Co., individuell bearbeiten und anpassen. Wenn Sie die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard User CAL online kaufen, kommen Sie außerdem in den Genuss der in der 2016-Version verbesserten Teilen- und Freigabefunktion. Jetzt online sicher kaufen: Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard User CAL Zu den weiteren Neuerungen zählen eine überarbeitete Benutzeroberfläche sowie implementierte Tastenkombinationen, die sich für häufiger genutzte Befehle verwenden lassen. Gut zu wissen: Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard User CAL upgraden möchten, ist diese Zugriffslizenz nicht verschenkt. Für die Enterprise-CALs, die Sie ebenfalls hier finden, ist die Standard CAL eine Grundvoraussetzung. Die hier erworbene CAL könnten Sie bei Bedarf also kostengünstig upgraden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2016 Standard
Empfehlung
389,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Microsoft Exchange Server 2016 Standard dient der Prozesssteuerung, verbindet Mitarbeiter und Abteilungen unterschiedlicher Tätigkeitsbereiche und fungiert als interne und externe Schnittstelle. Ein effizientes Kommunikationssystem ist ein wichtiger Bestandteil eines Unternehmens. Es ist für kleine bis mittelständische Unternehmen konzipiert und trägt zur optimalen Steuerung und Verwaltung bei. Die Funktionen der Software im Überblick für kleine bis mittelständische Unternehmen Kontakte und E-Mails zentral verwalten sichere E-Mail-Übermittlung intern und extern bis zu fünf Postfachdatenbanken gemeinsame Arbeit an Dokumenten alle berechtigten Mitarbeiter haben Zugriff auf Termine übersichtliche Architektur, schnelle Suche erweiterte Überwachungsfunktionen, hoher Sicherheitsstandard DLP zur Vermeidung von Datenverlust mobiler Zugriff per App möglich Zugriffslizenzen notwendig Nutzungsdauer unbegrenzt Systemanforderungen für den MS Exchange Server 2016 Standard RAM: mind. 128 GB Prozessor: Intel-Prozessor, AMD-Prozessor Festplattenspeicher: 30 GB Bildschirmauflösung: 1024 x 768 Internetzugang Effektivitätssteigerung, Desktopeinsatz, Funktionalität und Lizenzierung Der Microsoft Exchange Server 2016 Standard ist eine leistungsstarke Lösung zur Steigerung der Effektivität in Unternehmen: Kontakte und E-Mails werden zentral verwaltet und übersichtlich abgelegt, die gemeinsame Arbeit an Dokumenten nebst Versionsverwaltung optimiert die Prozesse, sämtliche berechtigten Mitarbeiter haben für einen reibungslosen Ablauf Zugriff auf Termine. Mit der Integration von bis zu fünf Postfachdatenbanken ist die Software eine ideale Lösung für kleine bis mittlere Unternehmen. Für die Nutzung von Microsoft Exchange Server 2016 Standard per Desktop ist eine entsprechende Anwendung wie Outlook erforderlich – entweder als Einzelinstallation oder als Office-Paket. Somit wird eine Schnittstelle zu den Serverfunktionen hergestellt, auf die nun an den einzelnen Arbeitsplätzen zugegriffen werden kann. Die Hauptfunktionalität von Microsoft Exchange Server 2016 Standard ist "Postfach". Mit dieser Rolle ist der Zugriff auf die Datenbanken und die Annahme von Client-Anfragen möglich. Bei Bedarf kann über den Edge-Transport eine gesonderte sichere Überwachung der Kommunikation zwischen dem unternehmensinternen Netz und dem Internet erfolgen. Die Nutzungsdauer ist zeitlich unbegrenzt. Mit dem Erwerb von CALs (Client Access Licences) definieren Sie ganz nach Bedarf die Anzahl der Zugriffe auf den Exchange-Server, wobei Sie zwischen Geräte- und Nutzerlizenzierung entscheiden können: Entweder können beliebig viele Nutzer von einem Gerät aus zugreifen oder ein Nutzer hat von jedem beliebigen Gerät Zugriff. Letzteres ist beispielsweise sinnvoll, wenn neben der Tätigkeit im Unternehmen auch von zu Hause oder über mobile Geräte gearbeitet wird. Jetzt online bestellen und direkt loslegen Bestellen Sie jetzt den Microsoft Exchange Server 2016 Standard ganz bequem und schnell online. Die Software erhalten Sie unmittelbar als Downloadlink – folglich können Sie auch die Microsoft Exchange Server 2016 Standard Edition im Anschluss an Ihren erfolgreichen Bestellvorgang herunterladen. Alternativ bietet Lizenzfuchs wie gewohnt den Versand via USB-Stick an.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 RDS: 10 Device CALs
Highlight
643,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zukunft liegt in kosteneffizienten und sicheren Betriebssystemen, die auf Innovationen und Skalierbarkeit ausgelegt sind. Windows Server 2016 erfüllt diese Voraussetzungen: Microsoft liefert Features, die zukunftsorientierte IT-Infrastrukturen brauchen, um zu wachsen und einen sicheren Workflow zu garantieren. Dank den Windows Server 2016 RDS: 10 Device CALsschalten Sie die RDS-Features auf ausgewählten Geräten frei. Diese Features bilden eine Desktop- und Anwendungsplattform, die für die Session-Virtualisierung und Virtual Desktop Infrastructure (VDI) zur Bereitstellung und zum Management von Desktops nötig sind. Die Fernanbindung von Mitarbeitern wird auf diese Weise erledigt. RDS-CALs werden zusätzlich zu den herkömmlichen CALs erworben. Folglich können RDS-Nutzer Desktops, Anwendungen und viele weitere Features von Windows Server an jedem Standort via Internet in Anspruch nehmen. Mehrschichtige Sicherheitstechnik für zuverlässige Arbeit Mit den Windows Server 2016 RDS: 10 Device CALs erleben Sie ein sicheres Betriebssystem, dessen Ressourcen immer und überall verfügbar sind. Microsoft hat mehrere Sicherheitsschichten eingebaut, damit Angriffe erkannt und vereitelt werden können. Überwindet der Angreifer eine Schutzschicht, sind noch weitere Verteidigungslinien vorhanden. Zu dieser mehrstufigen Defensivtechnik gehören der Einbruchsschutz und der Windows Defender. Darüber hinaus sind Detektoren enthalten, die gelungene Einbrüche melden und möglichen Schaden minimieren. Zur Sicherheit tragen die Verschlüsselung von virtuellen Maschinen und clevere Lösungen für Administratoren bei. Letztere bestehen unter anderem aus dem Credential Guard gegen Angriffe, die es auf Anmeldedaten abgesehen haben. Mit solchen Features wie Just Enough Administration und Just-In-Time Administration lassen sich Privilegien schnell und sicher einstellen. Potenziell unsichere Anwendungen können mithilfe von Hyper-V isoliert werden. Durch die zahlreichen Sicherheitsmaßnahmen werden auch RDS-Verbindungen geschützt. Auf Wachstum ausgelegt Individuell definierbare Automatisierung und höchste Skalierbarkeit gehören zu den wichtigsten Features von Windows Server. Erweitern Sie Ihre Computing-Umgebung auf viele Server und erreichen Sie mit Hyper-V ausgezeichnete Performance und Redundanz. Anwendungen auf verschiedenen Betriebssystemen bereitzustellen und Linux zu verwenden ist kein Problem. Mit den Windows Server 2016 RDS: 10 Device CALs sind standortunabhängig verfügbar. Für maximale Zeiteinsparungen empfehlen sich Desired State Configuration und PowerShell. Mit diesen Tools können Aufgaben im Handumdrehen automatisiert werden. Dank funktionellen Fernsteuerfeatures lässt sich Windows Server immer und überall verwalten. Platz für alle Daten Bauen Sie kosteneffiziente und skalierbare Datenspeicher auf und genießen Sie die Azure-inspirierten Speicher-Features. Vergessen Sie teure, manuell konfigurierte Speicher. Nutzen Sie hybride Cloudlösungen für Speicher-, Backup-, Recovery- und VM-Szenarien. Mit den Quality of Service-Regeln bestimmen Sie, welche Anwendungen Priorität für den Speicherzugriff erhalten. Ihre Mitarbeiter können über Geräte, die mit Windows Server 2016 RDS: 10 Device CALs lizenziert wurden, auf zentrale Speicher von überall aus bequem zureifen. Windows Server 2016 RDS: 10 Device CALs sind eine sinnvolle Ergänzung für die Bereitstellung von Desktops und Anwendungen. Damit wird eine bequeme, kosteneffiziente und standortunabhängige Arbeit gewährleistet.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot